Montag, den 29. oktober 2018, 15:45 Uhr

Veranstaltungsort:
Gebäude D, Raum 1003

Es lädt ein:
Frau Prof. Dr. Anita Fetzer (Angewandte Sprachwissenschaft Anglistik) zum Gastvortrag von Andreas Musolff (University of East Anglia), der zu dem Thema: »Having your Brexit cake, losing it and having to pay for it – how Brexit was (mis-)shaped by hyperbole« referieren wird.

 

 
„Das Eigene muß so gut gelernt sein wie das Fremde.“
Hölderlin an Böhlendorff, 4. Dezember 1801
 


Copyright: Ethik der Textkulturen, Universität Augsburg, Universität Erlangen, 2012