Katja Schneider, M.A.
Koordination & Organisation Ethik der Textkulturen

Neuere Deutsche Literaturwissenschaft
Universität Augsburg

E-Mail: katja.schneider@phil.uni-augsburg.de
T +49 821 598 5776
Zimmer: D4074 (Augsburg)
Sprechzeit: Donnerstag 10.00 – 11.00 Uhr


„Das Eigene muß so gut gelernt sein wie das Fremde.“
Hölderlin an Böhlendorff, 4. Dezember 1801