Tagung »Politische Literatur. Debatten, Begriffe, Aktualität«

Vom 4. bis 7. Oktober 2017 findet in Erlangen die Tagung

Politische Literatur. Debatten, Begriffe, Aktualität

statt. Tagungsort ist das Egloffstein’sche Palais, Friedrichstr. 17, Erlangen.

Auf der Tagung werden mit Blick auf die gegenwärtigen Veränderungen sowohl in der politischen Kultur als auch in der medialen Aufbereitung des Politischen/der Politik – namentlich durch die Neuen Medien –, die Fragen nach der gesellschaftlichen Impulsfunktion, der definitorischen Bestimmung von politischer Literatur und dem literaturwissenschaftlichen Zugriff auf diese neu reflektiert. Das Ziel der Tagung ist, einen grundlegenden Beitrag zur kritischen Bestandsaufnahme der bisherigen Forschung, zur aktualisierten Fundierung und zur definitorischen Neuverortung des Begriffs ›politische Literatur‹ zu leisten.

Die PDF mit dem Tagungsprogramm finden Sie hier [klick].

 
„Das Eigene muß so gut gelernt sein wie das Fremde.“
Hölderlin an Böhlendorff, 4. Dezember 1801
 


Copyright: Ethik der Textkulturen, Universität Augsburg, Universität Erlangen, 2012