Nach bestem Wissen…? Interdisziplinäre Zugänge zu einem allgegenwärtigen Problem (Erlangen, 28 .7. 2017 -29. 7. 2017)

Das Tagungsprogramm für die studentische Tagung „Nach bestem Wissen“ ist nun vollständig. Neben einer Förderung durch die Vinzl-Stiftung sowie Mitteln des Studiengangs konnte mit Frau Prof. Lubkoll eine Schirmherrin für die Tagung gewonnen werden.

Die Tagung findet am 28. und 29.07.2017 in Erlangen statt. Beginn ist um 9Uhr im Kollegienhaus Raum 0.011.

Zum Tagungsprogramm geht es hier.

 
„Das Eigene muß so gut gelernt sein wie das Fremde.“
Hölderlin an Böhlendorff, 4. Dezember 1801
 


Copyright: Ethik der Textkulturen, Universität Augsburg, Universität Erlangen, 2012